Permanente Hangsicherung für den Neubau des Gesundheits- und Sozialsprengel Wipptal, Sterzing

Das Projekt im Überblick

Der Neubau des Gesundheits- und Sozialsprengel Wipptal wurde unterhalb des Krankenhauses von Sterzing im Anschluss an das Bezirksaltenheim errichtet. Für den Neubau wurde eine permanente Hangsicherung realisiert. Ursprünglich war ein System aus einem Düsenstrahlverfahrens-Körper mit permanenten Ankern vorgesehen. In der Ausführungsphase wurde die schlussendlich ausgeführte Variante erarbeitet: Eine permanente Spritzbeton-Nagelwand.

Unsere Leistungen

Permanente Baugrubensicherung, Tragwerksplanung, Außenanlagen und Zufahrtsstraße, Bauleitung, Abrechnung.

Beteiligte Kompetenzen

Geotechnik, Hochbau - Tragwerksplanung, Leitungsbau, Strassenbau

Auftraggeber

Bezirksgemeinschaft Wipptal